Moment-Aufnahmen

Fotografien von Ulrich Wens

Bundesliga jun.

Für die meisten – und mich auch – ist die Segelsaison auf dem Biggesee bereits beendet, da aufgrund des niedrigen Wasserstandes (14 Meter unter Vollstau) die Boote schon sehr bald nicht mehr geslippt werden können. Wie schön, dass das Saisonende am vergangenen Wochenende durch eine besondere Segel-Veranstaltung, nämlich der Deutschen Junioren Segel-Liga, veredelt wurde. Angesagt waren spannende Finals bei der Abschlussveranstaltung, dem DJSL Act4 auf der Bigge, bei denen die Gesamtrangliste bei den Führenden noch einmal unerwartet neu sortiert wurde. Den Act4 gewann das Team des Flensburger Segel-Clubs vor dem des Münchner Yacht-Clubs und des Kieler OneTeams. Damit führt in der Gesamtrangliste 2018 das Team 2 des Bayerischen Yachtclubs vor den Kollegen des Münchner Yacht-Clubs und der Mannschaft 1 des Vereins Seglerhaus am Wannsee.

Deutsche Junioren Segel-Liga

_

Übersicht meiner Kalender

 


Categorised as: Sport



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen